E-Bridge erstellt Studie für Agora Energiewende: Neue Preismodelle für Energie

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim und der TU Clausthal hat E-Bridge im Auftrag der Agora Energiewende die Studie „Neue Preismodelle für Energie“ erstellt. Darin werden die Grundlagen einer Reform der Entgelte, Steuern, Abgaben und Umlagen auf Strom und fossile Energieträger untersucht, eine Analyse des aktuellen Preisgefüges vorgenommen und ein Lösungsraum sondiert, der für eine grundsätzliche Reform des existierenden Systems besteht.

Die sogenannte Grundlagenstudie dient als Basis für die Entwicklung konkreter Reformvorschläge, die wiederum in einem weiteren Gutachten erarbeitet werden.

Die Studie ist abrufbar über folgenden Link:

Agora: Grundlagenstudie „Neue Preismodelle für Energie“

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Vigen Nikogosian »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Vigen Nikogosian

Ihr Ansprechpartner

Dr. Jens Büchner »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Jens Büchner

  Seite drucken   Seite empfehlen   Nach oben