Implementierungsunterstützung einer Großbatterie der Eneco für die Marktrollen BKV und Regelleistungsanbieter

Eneco fungiert derzeit als Bilanzkreisverantwortlicher (BKV) mit Handelslizenz in Deutschland. Eneco möchte in nächster Zeit eine Großbatterie (BESS) gewinnbringend mit mehreren Marktrollen betreiben. Die Batterie soll in den Bilanzkreis von Eneco aufgenommen werden und Regelleistungsprodukte am Markt anbieten. Eneco beabsichtigt mit der Analyse Umsetzungsaufwand für Marktrollen für den Betrieb des Batteriespeichers zu bewerten. Mithilfe dieser Analyse wird Eneco mit dem erforderlichen Wissen in die Lage versetzt, weitere Schritte für die Umsetzung und den Betrieb des Batteriespeichers zu implementieren.

Die Analyse gliedert sich in zwei Teile, da Eneco zwei Marktrollen übernehmen will. Eine Analyse identifiziert die erforderlichen Schritte aus dem Status quo (BKV mit Handelslizenz), um ein BKV mit vollem Umfang zu werden und BESS dem Bilanzkreis zuzuordnen. Die andere Analyse konzentriert sich auf die Identifizierung der erforderlichen Schritte, um ein Regelleistungsanbieter für FCR (früher PRL) und automatic Frequency Restoration Reserve (aFRR; früher SRL) zu werden. Die beiden Arten der Analyse umfassen alle relevanten Prozesse, vertragliche und regulatorische Aspekte sowie IT-Systemanpassungen. Die Analyse bezüglich der Regelleistungen berücksichtigt insbesondere die Analyse des Präqualifizierungsprozesses. Für die Analyse wurden sowohl öffentlich verfügbare Daten als auch vertrauliche Informationen anderer Marktteilnehmer in den Prozess der beiden Analysetypen und die jeweiligen Berichte einbezogen.

E-Bridge hat einen umfassenden Bericht für die beiden Marktrollen des BKV mit vollem Umfang und des Regelleistungsanbieters erstellt. Die aktuellen Anforderungen der beiden Marktrollen wurden an dem aktuellen Status quo gespiegelt. So wurden die notwendigen Schritte der Eneco Trading B.V. aus heutiger Sicht identifiziert. Der Bericht enthält auch einen Ausblick auf potenzielle Veränderungen der Anforderungen in naher Zukunft. E-Bridge hat angeboten, Eneco auf dem Weg zur weiteren/vollständigen Umsetzung des BESS zu begleiten.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Vigen Nikogosian »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Vigen Nikogosian

Relevante Referenzen

  Nach oben