Übersicht

E-Bridge hat zahlreiche Unternehmen der Energieversorgung bei der Umsetzung und Realisierung ihrer unternehmensstrategischen Ziele unterstützt. Die Aufgaben reichen dabei von ordnungspolitischen und regulierungstechnischen Grundsatzfragen über die Entwicklung und Realisierung moderner Betriebs- und Planungsstrategien und -prozesse bis hin zur erfolgreichen Auswahl und Implementierung der unterstützenden IT-Systeme. E-Bridges Stärke liegt in der Anwendung seines internationalen und praxisbezogenen Fachwissens zur erfolgreichen Lösung komplexer Probleme seiner Kunden.

Ein wesentliches Element der Beratung von E-Bridge ist der internationale Austausch an Kenntnis und Erfahrung. Das Unternehmen und seine Berater sind Mitglieder in folgenden energiewirtschaftlichen und wissenschaftlichen Verbänden:

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • Conférence Internationale des Grandes Reseaux Électriques (CIGRE)
  • Energietechnische Gesellschaft im VDE (ETG)
  • Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE)
  • Chemical Society
  • World Energy Council

E-Bridge hat Niederlassungen in Bonn (Deutschland) und Oosterbeek (Niederlande).

AKTUELLES

Energiewirtschaft allgemein

E-Bridge

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.