Bewertung der Versorgungssicherheit eines luxemburgischen Übertragungsnetzbetreibers

Durch die Errichtung eines Phasenschieber-Transformators durch den luxemburgischen Übertragungsnetzbetreiber Creos entsteht ein neuer Interkonnektor zwischen Luxemburg und Belgien. Vor diesem Hintergrund wurde E-Bridge von Creos beauftragt, Auswirkungen des Interkonnektors und der dadurch veränderten Situation auf die Versorgungszuverlässigkeit von Luxemburg zu betrachten. Die Ergebnisse der Studie dienten als Grundlage für die Diskussion mit dem luxemburgischen Wirtschaftsministerium.

Ihr Ansprechpartner

Tuncay Türkucar »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Tuncay Türkucar
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen