Gutachten zur Konzeptionierung eines Qualitätselementes

Deutschlands Stromversorgung ist durch ein hohes Maß an Versorgungssicherheit gekennzeichnet. Zur Gewährleistung der optimalen Netzzuverlässigkeit findet das sogenannte Qualitätselement in der Regulierung der Netzbetreiber Anwendung. Eine gemeinsame Studie von E-Bridge, FGH und ZEW untersuchte die geltende Regulierung hinsichtlich Aktualität und zusätzlicher Potenziale zur Weiterentwicklung.

Die gesamte Studie ist unter folgenden Link einsehbar:

Gutachten Konzeptionierung Qualitätselement

Ihr Ansprechpartner

Dr. Vigen Nikogosian »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Vigen Nikogosian
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen