Offshore-Wind als Energiequelle

Pilotprojekte in ganz Europa befassen sich mit der Nutzung erneuerbarer Energien. Der Antrieb der Elektrolyse zur Herstellung von “grünem” Wasserstoff könnte dazu beitragen, den Verkehr und die Heizung zu entkarbonisieren und gleichzeitig die bestehende Offshore-Infrastruktur zu nutzen.

Dass es in Deutschland eine große Bewegung hin zu großen Wasserstoff-Produktionsanlagen gibt und wie die deutsche Politik damit umgeht, erläutert Dr. Vigen Nikogosian einem aktuellen Interview für das Online-Portal “Windpower Monthly”:

Interview Dr. Vigen Nikogosian Wind Power Monthly Februar 2020

 

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Vigen Nikogosian »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Vigen Nikogosian
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen