E-Bridge informiert Anlagenbetreiber über Redispatch 2.0

Redispatch 2.0 ist nicht nur für Netzbetreiber eine Herausforderung, auch Anlagenbetreiber müssen neue Aufgaben erfüllen. Insbesondere müssen Stammdaten bereitgestellt werden, welche einen regulären Ablauf der Redispatch-Prozesse ermöglichen.

Zur Sicherstellung der Datenverfügbarkeit empfiehlt E-Bridge den Netzbetreibern, die Anlagenbetreiber von Erzeugungsanlagen >= 100 kW möglichst frühzeitig über die kommenden Verpflichtungen zu informieren. Um dies möglichst einfach und effizient zu gestalten, wurde eine Informationsseite für Anlagenbetreiber erstellt. Auf diese kann entsprechend verwiesen werden:

https://www.e-bridge.de/redispatch-2-0/

Ihr Ansprechpartner

Philipp Laschet »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Philipp Laschet
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen