Workshop zur Untersuchung des Potentials von grünem Wasserstoff

Ein regionaler Energieversorger mit großem Potenzial zur Erzeugung von erneuerbarer Energie wollte ein besseres Verständnis darüber gewinnen, welche  Potenziale grüner Wasserstoff bietet. In diesem Kontext wurde E-Bridge gebeten, einen Workshop zu diesem Thema zu organisieren und zu moderieren.

Teilnehmer des Workshops waren die Leiter der relevanten Unternehmensbereiche sowie der technische Vorstand des Unternehmens. Die Moderation beinhaltete Impulsvorträge und eine anschließende strukturierte Diskussionen im Teilnehmerkreis.

Der durchgeführte Workshop zeigte auf, dass grüner Wasserstoff ein perspektivisch relevantes Thema im Versorgungsgebiet des Kunden sein kann. Konkrete Maßnahmen müssen im Folgenden unternehmensintern erarbeitet werden.

Ihr Ansprechpartner

Philipp-Matthias Heuser »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Philipp-Matthias Heuser
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen