Umsetzung NABEG bei N-ERGIE Netz GmbH

Der Bundestag hat am 04.04.2019 die Novelle des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG 2.0) verabschiedet. Das Gesetz ist am 13. Mai 2019 in Kraft getreten.

In der Folge werden alle Netzbetreiber mit angeschlossenen Anlagen > 100 kW ab Oktober 2021 Teil vom zukünftigen Redispatchprozess – unabhängig von eigenen Netzengpässen. Dazu müssen Verteilnetzbetreiber neue Fähigkeiten in den Bereichen Prognose, Netzzustandsanalyse, Redispatchdimensionierung, Anlagensteuerung in Echtzeit sowie energetischer Ausgleich, Bilanzierung und Abrechnung erwerben.

In diesem Projekt wird E-Bridge die N-ERGIE Netz GmbH inhaltlich und organisatorisch bei der Umsetzung beraten.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Wessels »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Matthias Wessels
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen