Konzept für eine zukunftsfähige Netzintegration von Elektromobilität

In vielen Stromnetzen gibt es bereits heute Engpässe aufgrund hoher Einspeisung von Windkraft- und PV-Anlagen – Tendenz steigend. Im Jahr 2020 mussten über 6.000 GWh an Strom aus erneuerbaren Energien per Einspeisemanagement abgeregelt werden – damit könnten 2,6 Mio. Elektroautos ein ganzes Jahr lang fahren. Das Flexibilitätspotenzial der Elektromobilität ist enorm und kann einen Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende darstellen.

In Zusammenarbeit mit Elli (A Brand of the Volkswagen Group) und MITNETZ STROM hat E-Bridge das gemeinsame Konzept zur smarten Netzintegration erstellt.

 

Siehe dazu:

Innovationsimpuls für zukunftsfähige Netzintegration von Elektromobilität (pdf)

http://www.smartes-laden.eu

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Henning Schuster »
Nachricht schreiben »
0228 909065-0

Profilbild von Dr. Henning Schuster
Auf LinkedIn teilenAuf Xing teilenE-MailPrint

Relevante Referenzen

  Nach oben
Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.
Nachricht verbergen